Natascha Ritz

Leiterin Hochschulkommunikation FFHS

027 510 38 36

E-Mail

Melanie Truffer

Leiterin Marketing & Kommunikation FernUni Schweiz

027 922 70 66

E-Mail

Institutionen

Ein Fernstudium spricht mit seinen digitalen zeit- und ortsunabhängigen Lehrmethoden Menschen an, die mitten im Beruf stehen, Verantwortung für eine Familie tragen, Leistungssport betreiben oder aufgrund anderer persönlicher Lebensumstände nicht an einer Präsenzuniversität studieren können. Die FFHS und die FernUni Schweiz sind ideale Bildungspartner in diesen Szenarien.

FFHS

Die Fernfachhochschule Schweiz (FFHS) ist eine institutionell akkreditierte Fachhochschule mit Hauptsitz in Brig und Standorten in Zürich, Bern, Basel und St. Gallen. Mit ihrem Studienmodell «Blended Learning» hat die FFHS eine langjährige Expertise in der digitalen Bildung aufgebaut und ermöglicht ihren aktuell 2'900 Studierenden ein weitgehend zeit- und ortsunabhängiges Studium. Das Studienangebot umfasst sieben Bachelor- und drei Masterstudiengänge sowie rund 70 Weiterbildungen in den Bereichen Wirtschaft und Technik, Informatik, Gesundheit, E-Didaktik sowie Bau, Real Estate und Facility Management. Die FFHS betreibt in ihren drei Forschungsinstituten anwendungsorientierte Forschung in den Bereichen Web Science, Management und Innovation sowie E-Learning und führt einen UNESCO-Lehrstuhl für personalisiertes und adaptives Fernstudium. Seit 2004 ist die FFHS eine affiliierte Schule der Fachhochschule Südschweiz (SUPSI).

Zur FFHS

FernUni Schweiz

Die FernUni Schweiz, als akkreditiertes universitäres Institut nach HFKG, bietet seit 1992 Fernstudiengänge an. Die Bachelor- und Master-Studiengänge sowie die Weiterbildungsprogramme in den Fakultäten Recht, Wirtschaft, Mathematik und Informatik, Geschichte und Psychologie stehen für qualitativ hochstehende Studienprogramme. Sie basieren auf international anerkannten Forschungsergebnissen zu wissenschaftlich und gesellschaftlich relevanten Themen und werden mit Hilfe innovativer digitaler Lehr- und Lerntechnologien vermittelt. Das universitäre Institut ist führend im Bereich des Fernstudiums in der Schweiz und zählt rund 2’300 deutsch-, französisch- und englischsprachige Studierende, die dank der Flexibilität des Fernstudiums ihr Studium parallel zu ihrem Berufs-, Sport- oder Familienleben absolvieren können. Die FernUni Schweiz beschäftigt mehr als 420 Mitarbeitende, von denen rund 350 im Bereich der Lehre und der Forschung tätig sind. 

Zur FernUni Schweiz